ESAAT- European Society for Animal Assisted Therapy

Europäischer Dachverband für tiergestützte Therapie

Im Oktober 2004 wurde ESAAT - European Society for Animal Assisted Therapy - Verein zur Erforschung und Förderung der therapeutischen, pädagogischen und salutogenetischen Wirkung der Mensch/Tier-Beziehung mit Sitz in Wien an der Veterinärmedizinischen Universität Wien gegründet.

Die Hauptaufgaben der ESAAT sind

  • die Erforschung und Förderung der tiergestützten Therapie
  • die Verbreitung von Wissen über die therapeutische, pädagogische und salutogenetische Wirkung der Mensch/Tier-Beziehung.

ESAAT wurde gegründet um die Aus- und Fortbildung auf dem Gebiet der tiergestützten Therapie einheitlicher zu gestalten und EU-weit zu vereinheitlichen.

Mo., 04.10.2021 Fachvortrag zum Thema: „In den Warenkorb“ - die neuen Ausbildungsanbieter der tiergestützten Intervention des Mensch-Hund Teams“

Sehr geehrte Mitglieder und Interessierte, 

am Mo., 4.10.2021, 19:00-20:00 gibt es über zoom, angeboten vom Verein „Tiere als Therapie“, einen Fachvortrag mit Drin Sandra Foltin zum Thema:

„In den Warenkorb“ - die neuen Ausbildungsanbieter der tiergestützten Intervention des Mensch-Hund Teams“

Infos unter:

https://www.tierealstherapie.at/online-fachvortrag-2021/

Kosten regulär €40,- Für ESAAT-Mitglieder ist dieser Vortrag kostenfrei

Anmeldung unter:

https://www.tierealstherapie.at/online-fachvortrag-2021/#more-16005

(Achtung: begrenzte Teilnehmer*innen-Anzahl)

 

kommende ESAAT-Generalversammlung (nur für Mitglieder) per zoom, am 04.10.2021, von 20:10-21:30

Anmeldung bitte unter: office@esaat.org

Neue Telefonnummer

Die neue Telefoinnummer lautet:

++43 01 890 64 07

Das Büro ist Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 13 Uhr erreichbar!

Neue gemeinsame Qualitätskriterien der ESAAT und ISAAT

Von der ESAAT und ISSAT wurden nun gemeinsame Kriterien für die Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung veröffentlich. Diese finden Sie hier....